Buchempfehlungen

Buchempfehlungen

Dörthe Huth
Selbstheilung. Wie Sie das innere Tief überwinden, Resilienz aktivieren und das Lebensgefühl verbessern.
Softcover mit eingelegter Übungs-CD, € 24,99 [D];

Selbstheilung – Das Begleitbuch mit Übungs-CD

Eine Erkrankung kann ein einschneidendes Lebensereignis sein und den Betroffenen vor große Herausforderungen stellen. Man muss sich mit Verlusten arrangieren, Lebensvorstellungen aufgeben, medizinischen Eingriffe überstehen, Schmerzen und Ängste durchstehen.  Damit Betroffene leichter durch diese schwere Zeit kommen, hat Dörthe Huth das Buch „Selbstheilung“ geschrieben, „Wie Sie das innere Tief überwinden, Resilienz aktivieren und Ihr Lebensgefühl verbessern“.

Gedanken und Gefühle haben einen weit größeren Anteil an unserer Gesundheit, als Wissenschaftler es lange für möglich hielten. Daher hat die Autorin in diesem Buch zusammengetragen, was Forschung und Praxis an Wissen für den Heilungsprozess zur Verfügung stellen. Die Kombination aus Hintergrundwissen, Fallbeispielen, Interviews und Übungen lassen aus der Kombination von Buch und Übungs-CD einen verlässlichen Genesungsbegleiter werden. Der Fokus wird weggelenkt vom Kranksein hin zum Ganzwerden, dazu Schmerzen in den Griff zu bekommen, Ängste zu bändigen und die Selbstheilungskräfte zu unterstützen. 

Zum Buchtrailer: https://www.youtube.com/watch?v=bKfzNhlX3IQ

Die elf Kapitel des Buches zeigen die Grenzen von Gesundheit und Krankheit auf, die Stärkung der Selbstverantwortung im Heilungsprozess, Selbstheilungsmöglichkeiten, den Abbau von Ängsten vor medizinischen Notwendigkeiten, die Akzeptanz des Todes als Teil des Lebens, den Umgang mit Gefühlen von Scham und Schuld im Hinblick auf die Erkrankung sowie Abgrenzungsstrategien, Hilfe für Helfer, Anleitungen zum Selbstcoaching und weiterführende Hilfsmöglichkeiten. Das mentale Übungsprogramm leitet den Leser an, all das in den Mittelpunkt des Bewusstseins zu rücken, was guttut und hilft, ganzer zu werden.

Dr. Manfred Nelting
BURN OUT
Wenn die Maske zerbricht

Wie man Überlastung erkennt und neue Wege geht

Immer mehr und immer jüngere Menschen sind von Burnout betroffen. Dr. Manfred Nelting behandelt seit Jahrzehnten Burn-out Patienten, seit 2004 an der von ihm und seiner Frau gegründeten „Gezeiten Haus Klinik“.

 Ein Buch, das hilft, sich vor Burnout zu schützen und zu einem lebenswerten Leben zurück zu finden.

 Goldmann Verlag, ISBN:  978-3442174638

Miriam Meckel
BRIEF AN MEIN LEBEN
Erfahrung mit einem Burnout

Das ehrliche, persönliche Protokoll einer Burnout-Krise und ihrer Überwindung.

 rororo Verlag, ISBN:  978-3-499-62701-9

Hanna Kappus
DAS LEBEN IST EIN GROßES
Alzheimer – ein langer Abschied

Mit ihrem berührenden Buch zeigt Hanna Kappus, dass der an Alzheimer erkrankte Mensch bei allen Defiziten und Veränderungen ein Individuum mit liebenswerten Fähigkeiten bleibt. Wenn es gelingt, diesem Menschen die Möglichkeit zu geben, sich in seiner kleinen Welt zu entfalten und zurecht zu finden, ihm Halt zu geben und sein Selbstbewusstsein lange zu erhalten, erfährt man viele fröhliche Begegnungen, Glück und Dankbarkeit.

 Die Erfahrungen, die Hanna Kappus als pflegende Ehefrau gemacht hat, ergänzt sie in diesem Buch mit wertvollen Informationen zur Planung und Realisierung einer Wohngemeinschaft für demenzkranke Menschen.

 Gütersloher Verlagshaus, ISBN: 978-3-579-06673-8

Michael Stark, Peer Sandmeyer
WENN DIE SEELE S.O.S. FUNKT
Fitnesskur gegen Stress und Überlastung (Mit Checklisten und Fragebögen)

Jeder kennt die Symptome: schlapp, abgekämpft, angespannt, unruhig, freudlos – alles wird zu viel. Immer mehr Menschen geraten aus dem seelischen Gleichgewicht. Wer die Anzeichen rechtzeitig erkennt, kann sich retten, bevor er in ein schwarzes Loch fällt.

 Dieses Buch ist Hilfe zur Selbsthilfe: ein erprobtes und erfolgreiches Intensivprogramm für alle, die aus der Spirale von Überlastung, Erschöpfung und Depression ausbrechen wollen.

rororo Verlag, ISBN: 978-3-499-61128-5

Reinhold Ruthe, Peter Glöckl
ALKOHOL IN EHE UND FAMILIE
Was die Familie tun kann

Wie gut gemeint und doch falsch ist, ist oft das Verhalten der Angehörigen gegenüber dem Suchtkranken! Die Autoren decken allgemein verständlich unbekannte Zusammenhänge auf und vermitteln allen Beteiligten wertvolle Ansätze zur Selbstkorrektur. Wie gut gemeint und doch falsch ist oft das Verhalten der Angehörigen gegenüber dem Suchtkranken!

Die Autoren decken allgemein verständlich unbekannte Zusammenhänge auf und vermitteln allen Beteiligten wertvolle Ansätze zur Selbstkorrektur.

Zu  beziehen unter: http://www.blaukreuz-verlag.de/buecher/ratgeber-lebenshilfe-nachfolge/171/alkohol-in-ehe-und-familie

Thomas Klie, Johann-Christoph Student
DIE PATIENTENVERFÜGUNG
Was Sie tun können, um richtig vorzusorgen.

Muss man heute, um für Alter und Krankheit vorzusorgen, eine Patientenverfügung verfassen? Welche zusätzlichen Alternativen und Möglichkeiten der Vorsorge gibt es? Ein Jurist und ein Arzt informieren darüber, worauf es ankommt. Mit ganz konkreten Vorschlägen. 

Zu  beziehen unter: https://www.amazon.de/Die-Patientenverf%C3%BCgung-Thomas-Klie/dp/3451050447

Christina Berndt
RESILIENZ
Das Geheimnis der psychischen Widerstandskraft

Reslilienz nennen Psychologen die geheimnisvolle Kraft, aus einer deprimierenden Situation wieder ins volle Leben zurückzukehren, den Blick optimistisch nach vorn zu richten und aus einer Selbstsicherheit heraus zu handeln.

 Das Buch enthält einige Selbsttests, Tabellen und Auflistungen. Die Ergebnisse werden prägnant zusammengefasst.

 Deutscher Taschenbuch Verlag ISBN 978-3-423-24976-8

Jeremy Denso
Die Psychologie des Menschen
Wie Sie die Körpersprache beherrschen und Menschen lesen wie ein Detektiv um Lügen zu erkennen

Das Buch erklärt klar und einfach, was unsere Körpersprache über uns verrät. Darüber hinaus kann man auch seine eigene Körpersprache kritisch betrachten und erhält Anregungen wie man seine eigene Körpersprache verbessern kann.

 Selbstvermarktung des Autors  ISBN 9781728950648 (Taschenbuch)